X


 

GWO Blade Repair ab Oktober 2019

Termine und Preise

Kein freier Termin verfügbar

Zielgruppe

Mitarbeiter, die von Unternehmen der Windbranche zur Reparatur von Rotorblättern an Windenergieanlagen eingesetzt werden

Inhalte

- Einführung
- Theoretische Grundlagen
- Gefahrstoffunterweisung
· Inhaltsstoffe und mögliche Gefahren
· Erste Hilfe Maßnahmen
· Sichere Handhabung
· Lagerung
· AGW und PSA
· unbeabsichtigte Freisetzung
- Praxisteil
· Arbeitsplatz einrüsten
· Erkennen von Schäden an Rotorblattabschnitten
· Schadensbereiche eingrenzen und Kennzeichen
· Rep. Bereich festlegen abkleben
· Schadensbereich ausschleifen, einzelne GFK lagen freischleifen
· Schäftung vorbereiten
· Weißbrüche/Risse abbohren
· Bohrungen verschließen
· Reparaturlaminat ggf. mit Kernmaterial vorbereiten
· Reparaturmatrix ansetzten
· Laminat anbringen
· ggf. tempern
· Reparaturstelle schleifen und spachteln
· Oberflächenschutz herstellen
· QS / Dokumentation
· Arbeitsplatz abrüsten
- Abschlusstest

Dauer

10 Tage

Abschluss / Gültigkeit

GWO Zertifikat

Voraussetzung

- handwerkliche Grundausbildung - Körperlich Grundfitness - Arbeitsmedizinische Untersuchung G41, G45 – Styrol

Besondere Hinweise

Ihr Ansprechpartner


Natalie Frescher

Head of Sales and Marketing

+49 (0) 4404 98 75 156
+49 (0) 152 3279 4480
E-Mail schreiben