X
Sollten die angebotenen Termine nicht Ihrem Zeitplan entsprechen, bieten wir Ihnen gerne individuelle Trainingstermine an!

Rufen Sie uns an
+49 (0) 4404 98 75 150


 

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten für Arbeiten an Arbeitsbühnen

Termine und Preise

Kein freier Termin verfügbar

Zielgruppe

Die Grundlagenschulung richtet sich an operativ tätige Mitarbeiter, welche als Elektrofachkraft festgelegte Tätigkeiten für Arbeiten an Arbeitsbühnen durchführen.

Inhalte

Grundlagen der Elektrotechnik; Gesetzliche Richtlinien für eine Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten;
Schutzmaßnahmen und 1. Hilfe Maßnahmen
Praktische Tätigkeiten:
- Messungen an der elektrischen Anlage mit einem Duspol unter Spannung zur Fehlersuche
- Überprüfung der Steckverbindungen der elektrischen Leitungen
- Neuverkabelung der Steuerung
- Austausch von Sicherungen
- Austausch von diversen elektrischen Komponenten
- Kontrolle der Motoranschluss- und Verteilerkästen auf ordnungsgemäßen Zustand
- Notstromversorgung über Batterie überprüfen

Die Fachverantwortung für die Grundlagenschulung und Bestellung in den Unternehmen trägt die
verantwortliche Elektrofachkraft.
-------------------------------------------------------------------------

Fundamentals of electrical engineering; egal guidelines for a qualified electrician for specified activities; Safeguard measures and first aid measures
Practical activities:
- Measurements on the electrical system with a bus terminal under voltage for troubleshooting
- Checking the plug connections of the electrical cables
- Re-wiring of the control system
- Replacement of fuses
- Replacement of various electrical components
- Check the motor connection and distribution boxes for proper condition
- Check emergency power supply via battery

The responsible electrician is responsible for basic training and ordering in the companies.

Dauer

5 Tage (40 Stunden)

Abschluss / Gültigkeit

GWA Zertifikat

Voraussetzung

- Gültige EuP-Unterweisung - eine mechanische technische Berufsbildung

Besondere Hinweise

Ihr Ansprechpartner


Malina Timmermann

Training Coordination

+49 (0) 4404 98 75 150
E-Mail schreiben